dr-wagner-gynaekologie-geburtshilfe-team

Unsere Urlaubszeiten

  • 23.10.2017 bis 27.10.2017

Impfungen

Grippeschutzimpfung auch bei uns!

Empfohlen wird die jährliche Impfung gegen Influenza (Grippe) im Herbst mit einem Impfstoff mit aktueller, von der WHO empfohlenen Antigenkombination als Standardimpfung aller Personen ab 60 sowie als Indikationsimpfung bei bestimmten Personengruppen wie z.B. ALLE Schwangeren ab dem 2.Trimenon, bei erhöhter gesundheitlicher Gefährdung infolge eines Grundleidens ab dem 1. Trimenon (Trimenon = Schwangerschaftsdrittel)


Humane Papillomviren (HPV)

Zur Reduktion der Krankheitslast durch Gebärmutterhalskrebs ist eine generelle Impfung gegen humane Papillomviren (Typ 16,18) für alle Mädchen im Alter von 9 -14 Jahren empfohlen. Spätestens bis zum vollendeten 18.Lebensjahr sollen versäumte Impfungen gegen HPV nachgeholt werden. Die vollständige Impfserie sollte vor dem ersten Geschlechtsverkehr abgeschlossen sein. …. Geimpfte Personen sind darauf hinzuweisen, daß die Impfung mit den aktuell verfügbaren Impfstoffen gegen humane Papillomviren nicht gegen alle potenziell onkogenen HPV-Typen schützt und das deshalb die Früherkennungsmaßnahmen zum Gebärmutterhalskrebs unverändert in Anspruch genommen werden müssen.
Quelle: Robert-Koch-Institut RKI